Freizeitparks in Deutschland und Europa (Freizeitführer)

Kaum etwas macht so viel Spaß, wie bei schönstem Wetter in der Wildwasserbahn das eigene Adrenalin in die Höhe zu treiben. Wir als Familie haben auf jeden Fall viel Freude daran, die unterschiedlichsten Freizeitparks zu erkunden. Doch wo genau eigentlich überall Parks sind und was diese zu bieten haben, ist uns gar nicht bekannt und da wir keine Lust hatten, ständig im Internet zu suchen, habe ich mich auf die Suche nach einem guten Buch gemacht. „Freizeitparks in Deutschland und Europa“ hat es dann in meinen Warenkorb geschafft.

Tolle Highlights im Buch

Das Buch ist eine sehr gelungene Übersicht über die verschiedenen Freizeitparks, die es in Deutschland und auch in Europa gibt. Dargestellt werden insgesamt 78 Ausflugsziele, von denen sich knapp 40 in Deutschland befinden. Aufgebaut ist das Buch sehr übersichtlich, was es auch den vielen Bildern zu verdanken hat. Neben den Informationen zu den Parks ist es so auch möglich, einen ersten Eindruck zu erhalten. Hinweise gibt es unter anderem zu den Fragen, welche Highlights die einzelnen Attraktionen zu bieten haben, was sie von anderen Parks unterscheidet und welche Angebote man sich nicht entgehen lassen sollte.

Freizeitparks in Deutschland und Europa

Was uns besonders gut gefallen hat ist, dass es sich hierbei um einen Park Scout handelt, der wirklich eine tolle Übersicht über viele verschiedene Parks zu bieten hat und sich nicht nur an den bekannten Vergnügungsparks aufhält. Es ist einfach, sich einen Überblick über die großen Parks im Netz zu verschaffen. Uns war es in erster Linie wichtig uns auch über Ausflugsziele informieren zu können, die wir nicht direkt auf dem Schirm haben, wenn wir darüber nachdenken, wohin es gehen soll.

Seitenansicht - Freizeitpark in Deutschland und Europa
Jeder Freizeitpark erhält sowohl Fotos, Übersichtselemente und die wichtigen Infos für den Erst-Eindruck

In diesem Freizeitführer sind also durchaus die modernen Parks untergebracht, aber auch verschiedene Tierparks und Zoos sowie tolle Erlebnisbilder. Hier erhält der Leser einen sehr guten Überblick darüber, welche Attraktionen eigentlich in den einzelnen Parks geboten werden. So konnten wir schnell herausfinden, welcher der angebotenen Parks eigentlich gerade unseren Wünschen entspricht und das zu bieten hat, worauf wir und die Kinder Lust haben.

Schön fanden wir auch, dass es durchaus auch Tipps und Hinweise für Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurants in dem Buch gibt. So hat man als Leser die Gelegenheit, den Ausflug mit ausreichend Zeit zu planen. Durch den sehr übersichtlich eingeteilten Inhalt ist es uns auch nie schwer gefallen zu erkennen, welche Attraktionen der einzelnen Parks für uns nun eigentlich interessant sind und was für uns nicht so wichtig ist. Außerdem gab es auch hier und da den einen oder anderen Geheimtipp, der uns sehr gut gefallen hat.

Besonders spannend waren für uns die Hinweise, wie viel Zeit für die einzelnen Ziele in Anspruch genommen werden sollte, denn das ist immer etwas, was sich schwer einschätzen lässt.

Fazit

Das Buch ist eine sehr gute Hilfe für alle, die Spaß und Freude daran haben, einen neuen Park oder ein tolles Ausflugsziel zu entdecken. Man merkt beim Lesen auf jeden Fall, dass die Autoren auch vor Ort waren und nicht nur im Internet recherchiert haben.

“Freizeitparks in Deutschland und Europa” kaufen

Bestseller Nr. 1
Freizeitparks in Deutschland und Europa: 72 Ausflugsziele, davon allein 38 aus Deutschland, auf 208 farbigen Seiten (Freizeitführer)
  • Parkscout-Redaktion (Autor)
  • 208 Seiten - 15.05.2019 (Veröffentlichungsdatum) - Vista Point (Herausgeber)