Ostseebad Binz & Prora Rügen – Urlaub auf der Insel Rügen

Ostseebad Binz auf Rügen

Um die Jahrhundertwende erlebte das einst winzige Fischerdorf einen gewaltigen Aufschwung: Investoren erworben Grundstücke, bauten in Rekordzeit Hotels, das wiedereröffnete das Kurhaus, die 370 Meter lange Seebrücke und das „Warmbad“. Das Kurhaus Binz ist ein dreiflügeliger Bau an der Strandpromenade und war früher Treffpunkt Adeliger, Industrieller und Künstler. Auch heute steigt ein illustres Publikum in dem Luxushotel ab. Auf dem Platz davor finden regelmäßig Open-Air-Konzerte statt. Auf dem Platz davor finden regelmäßig Open-Air-Konzerte statt.

Die in Binz vorherrschende Bäderarchitektur ist keine Kunst- oder Stilrichtung wie Renaissance oder Barock, sondern die Summe verschiedener Baumerkmale. Die Gebäude wurden speziell für den Sommeraufenthalt an der See errichtet. Die Bauherren konnten ihren architektonischen Wünschen je nach Geldbeutel freien Lauf lassen. So sind sie zu Spiegelbildern ihrer Schöpfer und letztlich eines ganzen Zeitgeists geworden.

Etwa sechs Kilometer nördlich des Ostseebad Binz liegt das Naturerbe Zentrum Rügen. Der barrierefreie Baumwipfelpfad Rügen mit einem spektakulären Aussichtsturm bietet hier neue Perspektiven auf einen ursprünglichen Buchenwald. Spannende Erlebnisausstellungen, geführte Wanderungen und Mitmachwerkstätten im „NaturLabor“ erlauben noch mehr faszinierende Einblicke in die umgebende DBU-Naturoberfläche Prora.

Bäderarchitektur Rügen
Die Architektur ist typsich für viele Seebäder in Rügen

Heute zählt Binz rund zwei Millionen Übernachtungen pro Jahr! Während südlich vom Ostseebad Binz die romantische Halbinsel Mönchgut liegt, ist die Prorer Wiek nordwestlich Schauplatz beeindruckender Gigantomanie aus der Zeit des Nationalsozialismus: Dort entstand 1936 das Seebad Prora Rügen als riesiges Ferienheim der KdF (Kraft durch Freude), einer Organisation der Nationalsozialisten, im einschlägigen Baustil der 1930er-Jahre.

Neben dem Sandskulpturen Festival und den anschaulich restaurierten Villen an der Strandpromenade ist das Ostseebad Binz der ideale Ausgangspunkt für Wanderungen in der Granitz und dem Schmachter See.

Badespaß im Ostseebad Binz und Prora Rügen

Der weiße, feinsandige, 40 breite Meter breite und 10 Kilometer lange Sandstrand von Prora ist einer der schönsten Strände der Insel Rügen. Dieser liegt zwischen Mukran und Binz und ist abgeschirmt durch seinen Kiefernwald. Es gibt Textilstrand und FKK – keine Strandkörbe. Das Wasser wird langsam tief und bietet mehrere Sandbänke. Damit ist der Strand vor allem für Familien mit Kindern gut geeignet. Für Aktive stehen Volleyballfelder zur Verfügung.

In Binz wartet Puderzucker gleicher Sandstrand, Badewasser in geprüfter Qualität und speziell ausgewiesene Abschnitte für Hundebesitzer, Nacktbader, Textilfreunde oder sportliche Aktive. Der Strand im größten Ostseebad der Insel ist feinsandig, breit, steinfrei und fast sechs Kilometer lang.

Mit seiner geschützten Lage in der Bucht Prorer Wiek und der schwachen Brandung bietet er ideale Bedingungen für puren Badespaß. Einige barrierefreie Abgänge ermöglichen auch Rollstuhlfahrern einen schnellen Zugang zur Ostsee.

Wassersportangebote gibt es an verschiedenen Stellen des Strandes. Zudem sorgen Sport-Kurse wie Zumba oder Yoga für Abwechslung an einem langen Strandtag. Diese sind übrigens kostenfrei für Kurkarteninhaber.

Ostseebad Binz Rügen Karte
Ortskarte vom Ostseebad Binz mit allen Infos

Aktivitäten im Ostseebad Binz

Die Kurverwaltung des Ostseebades füllt jedes Jahr den Veranstaltungskalender mit einem sehr abwechslungsreichen Programm. So ist Langweile – sofern nicht extra gewünscht – vollkommen ausgeschlossen. Sport, Lesungen, Konzerte, Führungen, Wanderungen und Kinderbeschäftigung – es ist immer etwas für jeden dabei.

Zu den Highlights in den Monaten Juni – Juli zählen das Blue Wave Festival, welches 2016 bereits sein 20-jähriges Jubiläum feiert. Von Newcomerbands bis zu langjährig auf den Bühnen präsenten Bluesveteranen ist alles vertreten. Insgesamt sind an vier Tagen auf Open Air-Bühnen als auch in Clubs und Hotelbars um die 80 MusikerInnen aktiv.

Sandskulpturen Festival in Binz: Faszinierende Welten lassen Sandkünstler aus aller Welt am Nordrand von Binz entstehen. Jedes Jahr gibt es ein anderes Motto, etwa die Ostseepiraten, Märchengestalten oder die deutsche Geschichte. Die Skulpturen können von 10 – 18 Uhr auf der Festwiese Bin in den Monaten April bis November bestaunt werden.

In der kleinen Bernstein- & Holzwerkstatt können Bernsteinfunde verschönert werden. Mit viel Liebe und Kreativität können faszinierend schöne Anhänger und Accessoires entstehen. Wer keinen Bernstein besitzt kann natürlich auch ein Exponat vor Ort erwerben.

Zusammen können Kinder wie auch Erwachsene in der Blumberg Glasbläserei Binz eine eigene Glaskugel blasen. Dieses besondere Erlebnis wird dadurch gekrönt, dass man die Glaskugel mit nach Hause nehmen kann.

Prora – Geschichtsträchtiger Gebäudekomplex

Es war ein Prestigeobjekt der Nazis: 20.000 Menschen sollten am breiten Strand von Prora gleichzeitig Urlaub machen. Noch vor der Fertigstellung der acht sechsgeschossigen Wohnblöcke brach der Zweite Weltkrieg aus. Menschen und Material wurden anderswo gebraucht. Das Dokumentationszentrum zeigt die Geschichte der “KdF”-Anlage. Mittlerweile sind weitere zahlreiche Museen hinzugekommen, wie beispielsweise das DDR-Museum, das NVA-Museum und diverse Galerien. Nähere Infos hierzu findet sich im Artikel Rügen Museum

Seilgarten Prora Rügen – Abenteuerliche Freiheit

Immer wieder balancieren und sausen große und kleine Kletterer durch den Seilgarten Prora. Beobachtet werden sie dabei nicht nur von den zahlreichen Eichhörnchen, sondern auch immer von einem Trainer vom Boden aus. Dieser hat mit einem geschulten Auge alles im Blick und hilft gerne mal, wenn’s mit dem Wackeln doch zu dolle wird.

Experimenta – Museum zum Anfassen, Sehen, Staunen und Verstehen

Auf 1.000 m² erlebt der Gast eine Physik-Show zum Mitmachen und Ausprobieren. Leicht verständlich erklärt, kann hier jeder Neues entdecken und etwas dazu lernen. Wie tauchen eigentlich Fische? Kann man Boote mit Wasserantrieb fahren lassen? Was ist ein Schallreflektor? – Die Antworten darauf erfährt man durch Ausprobieren.

Die Ausstellung ist nicht nur für Kinder konzipiert. Sie bietet auch Aufgaben für Technikfreunde und Knobelfans. Auf einem Erdbebensimulator kann man fünf Erdbeben erleben, die wirklich stattgefunden haben. Der Besucher kann in eine Seifenblase steigen oder sich in den „unendlichen Raum“ stellen. Möglichkeiten gibt es viele und ein Besuch lohnt sich garantiert immer.

Und: Als kleines Extra darf jeder Besucher im überdachten Grabungscamp nach Gold waschen, fünf echte Edelsteine ausgraben und diese als Andenken mit nach Hause nehmen – und alles ist im Eintrittspreis inbegriffen.

Das schwedenrote Haus befindet sich in Prora direkt an der Kreuzung Hauptstraße (Proraer Chaussee) auf dem Weg vom Ostseebad Binz nach Sassnitz. Bahnreisende steigen in Prora-Nord aus und müssen dann nur noch 300 Meter Fußweg bezwingen. Im Juni von 10 – 17 Uhr und im Juli von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Ostseebad Sellin Rügen Karte
Ortskarte vom Ostseebad Sellin mit allen Infos

Sellin und Baabe – die kleinen Schwestern von Binz

Abseits des Trubels des „großen“ Seebades Binz mit seinen 5500 Einwohnern liegen die kleineren Schwestern Sellin und Baabe. Wie Perlen an der Schnur ziehen sie sich am feinsandigen Ortsrand Rügens entlang in Richtung der Halbinsel Mönchgut. Sand, Himmel und Meer: Die Ostseebäder Sellin und Baabe sind Synonyme für unbeschwerte Sommerfrische.

Der Ort Sellin, in dem die reizvolle Bäderarchitektur noch gut erhalten ist, liegt direkt am Hochufer. Von der 30 Meter hohen Steilküste führt ein Aufzug hinunter auf die Jugendstil-Seebrücke, das erst vor Kurzem wiederauferstandene Wahrzeichen des idyllischen Seebades. Vom Ende der 370 Meter langen Brücke hat man einen großartigen Blick auf die Binzer Strandpromenade einschließlich des Kurhauses. Zum blauen Wasser, dem weißen Sand und den grünen Wiesen und Wäldern gesellt sich nun das ganze Farbspektrum der Inselflora, die jedes Jahr im Sommer zu explodieren scheint.

Bunt ist die Welt in Sellin, abgesehen von den typisch weißen Villen in der von Linden gesäumten Wilhelmstraße – Bauten im Stil der berühmten Bäderarchitektur eingebettet in einen historischen Ortskern. Linden säumen die Wilhelmstraße, die historische Prachtstraße von Sellin. Auch die Selliner Seebrücke trägt ein strahlend weißes Gewand und lädt zum Sonnenbaden auf ihre Terrasse. Zahlreiche Restaurants und Cafés, kleine Geschäfte und Kunsthandwerk, Kultur, Sportkurse, Schwimmbad, Vorträge, Wanderungen, Kinderanimation und viele weitere Angebote komplettierten das Bild dieses charmanten Ostseebades.

Das Bernsternmuseum in Sellin liegt in privater Hand und befindet sich am Fuß der Wilhelmstraße und beantwortet alle Fragen zum “Gold der Ostsee” und zeigt eine Reihe beeindruckender Bernsteinobjekte.

Ostseebad Baabe Rügen Karte
Ortskarte vom Ostseebad Baabe mit allen Infos

Das Schmuckstück Baabes nebenan, mit knapp 900 Einwohnern das kleinste Bad, ist eine breite Lindenallee, die vom Bahnhof schnurgerade auf den breiten Strand zu führt. Der Ort – das Tor zur Halbinsel Mönchgut – besticht durch seine Mischung aus altem Ortskern mit Rohr gedeckten Häusern, dem Bollwerk im Westen und der zur Ostsee führenden Strandstraße mit Geschäften, Gastronomie, modernen Unterkünfte Rügen und Pensionen sowie der Kurbühne, mit zahlreichen Veranstaltungen insbesondere im Hochsommer.

Während die Ostseebäder Binz, Sellin und Göhren ihre Reize durchaus wirksam medial verbreiten, ist Baabe die eher schüchterne Schwester, die ohne viele Worte und ganz traditionell zu überzeugen versteht und mit seinem ca. 30 Meter breiten und zwei Kilometer langen Sandstrand sowie hochwertigen Unterkünften jährlich 50.000 Gäste willkommen heißt. Die mit Dampfloks betriebene Schmalspurbahn „Rasender Roland“ verbindet die Seebäder mit anderen touristischen Zielen wie Putbus und Schloss Granitz. An Baabes breitem, feinsandigen Strand liegen noch heute hölzerne Boote der Fischereigenossenschaft.

Traditionell gibt sich auch das Bollwerk. Hier legen die Ausflugsdampfer nach Lauterbach und Rund Vilm ab und auch zahlreiche Sportboote haben hier ihre Liegeplätze. Ab Juni ist es ebenso die neue Heimat des ausrangierten Kutters “Lütt Matten”. Nach fünfmonatiger Umbauzeit in einem kleinen Werftzelt im Ort werden dort jetzt Eis, Fischbrötchen, Fischtapas und einige warme Gerichte an Freizeitkapitäne, Ruderbootfährennutzer, Radler und Wanderer ausgegeben und diese mit gezapftem Bier und anderen Getränken erfrischen.

Nicht entgehen lassen sollten sich Selliner Sommerurlauber das Hafenfest, den Selliner Seebrückenlauf und das Wiesenfest beim Fährmann. Alle drei Veranstaltungen finden normalerweise im Juli statt.

Seebrücke Sellin
Blick auf die neu gestaltete Seebrücke in Sellin

Stöbern, probieren, verweilen & genießen – Genießerstübchen Sellin

In der Parallelstraße zur Wilhelmstraße finden Sie das gemütlich Genießerstübchen mit einladender Terrasse, wo Sie fernab des Trubels Ihre Seele baumeln lassen und neue Energie tanken können. Sie finden Tee- und Kaffeespezialitäten aus aller Welt, erlesene Schokoladen, Pralinen, Gebäck, Essige, Öle, Gewürze, Feinkostartikel und Wein sowie Indische Stoffe und Tücher, Wohnaccessoires, Geschenkartikel und Kolonialstilmöbel.

Neben den Verkauf der Waren können Sie das beliebte Kolonial-Frühstück genießen – eine kulinarische Kombination aus italienischen, französischen und spanischen Wurst- und Käsespezialitäten. Natürlich dürfen auch der Spanische Mandelkuchen und der Schokokuchen nicht fehlen, die Ihnen in gemütlicher Atmosphäre, drinnen wie draußen, mit einem Tee, Kaffee oder einer heißen Schokolade serviert werden. Wer es deftig mag, kommt auch auf seine Kosten. Lassen Sie sich mit Antipasti Variationen und einem Glas Wein oder kühlem Bier verwöhnen und verführen.
Im neu ausgebauten Seegeschoss gehen Sie auf eine Reise durch den Orient, wo Sie all die Waren und Produkte auch mit nach Hause nehmen können.

Jagtschloss Granitz

Das Jagschloss Granitz, ein versteinerter Traum von Arkadien, gehört wie die unweit vorbeischnaufende Schmalspurbahn “Rasender Roland” zu einem der Wahrzeichen der Insel. Seine 145 Meter hohe, zinnenbekrönte Turmspitze ist weithin zu sehen. Umgekehrt lässt sich vom höchsten Punkt der Granitz bis nach Stralsund schauen. 1837 begannen die Arbeiten an dem Jagdschloss, das wie eine kleine Burg auf dem Tempelberg thront. Das Wochend-Haus des Fürsten kann besichtigt werden. Für den wunderbaren Blick auf die Insel lohnt der Aufstieg im Turm über eine kunstvolle Wendeltreppe.

Norditalienische Renaissance-Kastelle standen der imposanten Fassade auf dem Tempelberg Vorbild. In der Gebäudemitte erhebt sich der nach den Plänen von Karl Friedrich Schinkel nachträglich errichtete 38 Meter hohe Mittelturm. Er beherbergt eine freitragende Wendeltreppe mit 154 gusseisernen Stufen. Die statischen Kräfte der schweren Eisentreppe werden vollkommen von den Seitenwänden aufgenommen. Heute befindet sich darin ein Jagdsportmuseum. Zudem werden häufig Konzerte aufgeführt.

Jagdschloss Granitz Rügen
Innen wie außen – ein beeindruckender Bau: Jagschloss Granitz

Bei strahlendem Sonnenschein „gewährt eine fröhliche Flucht in die Schatten des romantischen Granitzforstes die köstliche Labung“, die Wanderer und Sommerfrischler heute noch auf dem Weg zum Jagdschloss genießen. Doch nicht nur der atemberaubende Blick vom Mittelturm des fürstlichen Jagdsitzes lockt auf den Tempelberg. Jagdhornbläser füllen den Turm mit reichem Klang, spezielle Angebote widmen sich dem Sommer, Mondscheinwanderungen garantieren exklusive Schlossbesuche und nächtliche Lichter der Insel. Ende Juli entführt das beliebte Schlossfest mit Mittelaltermarkt seine Besucher auf eine Reise in die Vergangenheit. Täglich von 10 – 18 Uhr geöffnet.

Rundfahrten mit dem Jagdschlossexpress führen neben einer Ortsrundfahrt durch die Geschichte und Gegenwart von Binz bis zum Jagdschloss Granitz. Fahren Sie mit dem Jagdschlossexpress durch das Biosphärenreservat, durch Wald und Flur mit vielen Erläuterungen und Musik von der Insel.

Fazit

Das Ostseebad Binz mit seinem Nachbarort Prora bietet für Urlauber Vielerlei. Neben fantastischen Badestränden und Seebäderarchitektur kommen vor allem Familien mit Kindern voll auf ihre Kosten. Rügens Seebad Nummer Eins zeigt eine Art “Best of” der Bäderarchitektur. Zahlreiche Freizeitangebote gestalten den Rügenurlaub attraktiv und können zum Teil auch bei Regentagen genutzt werden.

Mehr zum Ostseebad Binz

Bestseller Nr. 1
Ostseebad Binz - Zeit für Erholung (Wandkalender 2020 DIN A4 quer): Binz - Die Inselschönheit auf Rügen (Geburtstagskalender, 14 Seiten ) (CALVENDO Orte)
  • PERFEKTES GESCHENK - Unsere Kalender sind als Geschenk für den Freund, die Freundin, den Mann, die Frau, Ehemann und Ehefrau, für den Jahrestag, Geburtstag, den Hochzeitstag, zur Verlobung, zum Einzug, für Kinder und Erwachsene, für frisch Verliebte oder ein altes Ehepaar, für Oma und Opa, für Papa und Mama, für jung und alt geeignet.
  • ÖKOLOGISCH - Der CALVENDO Verlag ist ein ökologisch agierendes Unternehmen, das sich zielorientiert für Umweltschutz und Nachhaltigkeit einsetzt. Durch die bedarfsgerechte Einzelfertigung im Print-on-demand Verfahren entsteht eine deutliche Abfallreduzierung. Dabei verwendet CALVENDO nur Papier, das den FSC-Vorgaben entspricht. Die Druck- und Produktionsstandorte befinden sich in Deutschland (Qualität Made in Germany) = klimabewusste Logistik durch kurze Transportwege.
  • VIELFALT - Mit über 25.000 verschiedenen Kalendern bietet der CALVENDO Verlag für jeden Geschmack das richtige Produkt. Zudem sind die Kalender meist in den Formaten DIN A5, DIN A4, DIN A3 sowie DIN A2 verfügbar. Der ideale Kalender für Ihr Wohnzimmer, Schlafzimmer, Küche, Esszimmer sowie für Kinderzimmer.
  • 14 Seiten bestehend aus 1 Coverbild | 12 Monatsbilder | 1 Indexseite. Inklusive Papprücken hinten und vorderseitig einer Klarsichtfolie.
  • Autor(in): Gunter Kirsch
Bestseller Nr. 4
MERIAN momente Reiseführer Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommern
  • Jürgen Sorges
  • Merian / Holiday, ein Imprint von GRÄFE UND UNZER
  • Kindle Ausgabe
  • Deutsch