Sicherheitsgurt für Baby und Kleinkind im Flugzeug

Wenn es um die Sicherheit der Kinder auf Reisen geht, dann sind Eltern besorgt, Hersteller erfinderisch und Fluggesellschaften wirken oft pingelig. In Flugzeugen dürfen Kinder bis zu einem Lebensalter von 2 Jahren auf dem Schoß eines Erwachsenen mitgenommen werden. Das spart zwar das Geld für den nicht benötigten Sitz im Flieger, doch echte Sicherheit sieht anders aus.

Gurt für die Sicherheit des Kindes im Flugzeug

Der Sicherheit des Kindes gilt beim Autofahren stets und vollkommen zu Recht eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Rein statistisch betrachtet gehört das Fliegen zwar zu den sichersten Reisearten, doch rumpeln kann´s auch besten Flieger mal. Einige Fluggesellschaften lassen es deswegen zu, dass der Auto-Kindersitz mit an Bord darf. Der ist im Flieger natürlich etwas sperrig und unhandlich – bietet dem Kleinen dafür aber eine bekannte Umgebung, den bekannten Geruch und wirkt somit vertraut und beruhigend auf ihn. Doch den Auto-Kindersitz lassen längst nicht alle Gesellschaften zu.

Die spezielle Alternative dazu ist das bequeme und komfortable CARES Gurtsystem. Damit ist der „wertvollste Teil“ ihrer Fracht sowohl beim Start als auch während des Fluges und der Landung bestmöglich geschützt. Das ist nicht nur vorteilhaft für die Kinder, sondern bringt auch den Eltern eine deutlich entspanntere Reise.

Gurtsystem Flugzeug
Handlich und kompakt – Lieferumfang des CARES Sicherheitsgurt

Beste Materialien und eine professionelle Verarbeitung

Das CARES Gurtsystem bringt einen hohen Sicherheitsfaktor in die Reise des Kindes. Die eingesetzten Materialien sind hochwertig, schadstofffrei und dem Zweck entsprechend robust. Als Sicherheitssystem für Kinder wurde das CARES Gurtsystem natürlich entsprechend getestet und zertifiziert. Das CARES Gurtsystem ist sogar gleich mehrfach zertifiziert – durch die amerikanische, canadische und die britische Luftfahrtbehörde. Seit dem 16. Juli 2008 hat auch das deutsche Luftfahrtbundesamt (LBA) grünes Licht für den Einsatz dieses Gurtsystems in deutschen Flugzeugen gegeben. Somit gehen Sie mit dem CARES Gurtsystem immer auf Nummer Sicher, wenn es um die Flugreise ihres Kindes geht.

Sicherheitsgurt im Flugzeug – Die Fakten

  • Gurtsystem für ein- bis vierjährige Kinder (10 bis 20 kg, bis 1 m Körpergröße)
  • einzige Voraussetzung, Kind muss sitzen können
  • zugelassen seit 2008 von deutschen, amerikanischen, englischen, kanadischen, australischen und neuseeländischen Flugzeugbehörden
  • bei Erbrechen ist nur die Kleidung zu wechseln (Vorteil gegenüber Kindersitz)
  • ca. 500 g leicht und nicht sperrig
  • Gepäckstück, dass in jedes Handgepäck passt
  • ideal für Langstreckenflüge

Mit wenigen Handgriffen installieren

Mit dem CARES Gurtsystem kommt zur Sicherheit für den Flug des Kinders noch das problemlose Handling. Das ist nicht nur sehr einfach, es ist so sicher gestaltet, dass man daran nichts falsch machen kann. Es sind nur wenige sehr einfache Handgriffe nötig um das CARES Gurtsystem fachgerecht zu „installieren“. Dazu wird der rote Gurt einfach über die Rückenlehne des Kindes gelegt und festgezogen. Auch der Rest ist ein wahres Kinderspiel. Das CARES Gurtsystem ist im Nu sicher und fachgerecht zum Einsatz bereit.

Anleitung für die Verwendung in den meisten Flugzeugen


Kinder Sicherheitsgurt Flugzeug anlegen
Schritt 1: Den Gurt am Stuhl befestigen

Der Flugzugsitz sollte sich in seiner Ausgangsposition befinden und der Minitisch sollte hochgeklappt sein, sodass das Kind bequem im Sitz Platz nehmen kann. Die rote Schlaufe ist nun über den Sitz zu streifen, wie im ersten Bild zu sehen ist. Die gelben Warnhinweise und die Installationsanweisung ist nach vorn auszurichten. Sollte sich an der Rücklehne des Sitzes ein Minitisch befinden, so ist der Gurt NICHT über den Minisitz zu streifen, sondern direkt an der Rückenlehne!

Flugzeug Gurt festziehen
Schritt 2: Den Gurt festziehen

Ziehen Sie nun das lose Ende der roten Schlaufe in der Richtung weg vom Sitz, solange bis der Gurt straff anliegt, aber dabei nicht zu festgezogen ist. Richten Sie nun die Höhe des Sicherheitsgurts gemäß der Schultern des Kindes aus. Wenn Sie den Gurt zu fest angezogen haben, dann können Sie diesen wieder lockern, indem der schwarze Hebel (neben dem silbernen Metallgürtel) in gegengesetzter Richtung gezogen wird. Stabilisieren Sie nun den Gurt in Schulterhöhe des Kindes am Sitz!

Sicherheitsgurt ausrichten
Schritt 3: Den Gurt am Kind ausrichten

Prüfen Sie, dass die Schulterteile nicht verdreht sind. Lockern und verlängern Sie diese, indem Sie den grauen Schalter am schwarzen Metallregler benutzen. Ziehen Sie die Schulterteile nun herunter wie im dritten Bild dargestellt. Verbinden Sie die Schulterteile noch nicht mit Hüftgurt!

Sicher mit Gurt im Flugzeug
Schritt 4: Den Kindergurt mit dem Sicherheitsgurt vom Flugzeug verbinden – fertig!

Platzieren Sie nun das Verbindungselement, indem Sie die den Original Flugzeug-Gurt durch die kleinen, schwarzen Schlaufen am Ende jedes Schulterteils führen. Geben Sie acht, dass Ihr Kind zu dem Zeitpunkt aufrecht und bequem im Stuhl sitzt. Straffen Sie den Schultergurt und schließen Sie den Flugzeuggurt. Seitlich vom Schultergurt können Sie nun diesen fester anziehen, sofern nötig. Um sicher zu gehen, dass Ihr Kind richtig vergurtet ist, prüfen Sie alle Gurtelemente. Um den Kindergurt zu öffnen sind obige Schritte rückwärts auszuführen.

Fazit Cares Sicherheitsgurt

Das Kind sitzt in diesem CARES Gurtsystem perfekt. Es wird in jeder Hinsicht körperlich bestens geschützt. Die Gurte sitzen angenehm und es drückt an keiner Stelle. So kann man das Kind spielerisch beschäftigen oder einfach “schauen“ lassen. Dieses CARES Gurtsystem ist die Antwort auf die Sicherheitsfrage verantwortungsbewußter Eltern und eine echte Alternative zum Auto-Kindersitz im Flieger.

Sicherheitsgurte für Babys für Flugzeuge kaufen

Bestseller Nr. 1
Vine Flugzeug Zug Stuhl Sicherheitsgurt Vest Dual-Use für Baby-0,5-2 Jahre(Schwarz)
  • Material: Velvet
  • Erhältlich mit Flugzeug Zug Stuhl Sicherheitsgurt Vest Dual-Use für Baby-0,5-2 Jahre
  • Größe: 25 * 24cm Farbe schwarz
  • schützt Ihr Kind vor dem Herausfallen aus Kinderwagen oder Hochstuhl.
  • verstellbare Gurte zum Anpassen an die Körpergröße
Bestseller Nr. 2
Flugzeug Sicherheitsgurt für Kinder, Kinder Reise-Sicherheitsgeschirr, Flugzeuggurt, sorgt für Sicherheits-Rückhaltesystem für Baby, Kleinkinder, Kinder
  • Design für Kinder - Kinder-Flugzeug-Reiserucksack besteht aus hochwertigem Polyester, kombiniert mit Metall- und stabilen Kunststoff-Clips, erfüllen die Anforderungen von Kindersicherung (CRS) oder Gerät im Flugzeug. Passend für Kinder ab 1 Jahr bis zu 101,6 cm Höhe und einem Gewicht von 22 bis 44 kg.
  • Verstellbares Sicherheitsgeschirr - die Flugzeuggurte können an die Körperform angepasst werden für Ihr Kind/Kind/Kleinkind angepasst werden und können so angepasst werden, dass sie für fast jede Flugzeugsitzgröße passen.
  • Einfach zu installieren - dauert weniger als 1 Minute, um die Rückhalteeinrichtung für Ihre Kinder zu installieren.
  • Leicht und tragbar - verpackt in der Tasche, Sie können es einfach überall hin mitnehmen.
  • 100% Zufriedenheitsgarantie - 90 Tage Geld-Zurück-Garantie für Kinder Flugzeug Reiseleitung. Wenn Sie nicht vollständig mit Ihrem Kind Flugzeug Reisegeschirr zufrieden sind, zögern Sie nicht, uns für einen 100% Zufriedenheit Kundenservice zu kontaktieren.
Bestseller Nr. 3
Baby Tier Kopfstütze Nackenschutz - Kids Nackenkissen für Reisen, Autositz, Flugzeug-Sitz Kopfstütze und Sicherheitsgurt Schutz Cover Schulter für Kinder Geschenk
  • Weich gepolsterte Baby Auto Sitz Kissen für Kopf- und Nackenschutz Unterstützung, Maschine waschbar aber besser nicht
  • Alter: für 1-4 Jahre alte Baby und Kleinkinder (Höhe 30 cm, Breite 20 cm)
  • Design: mit Cartoon hübsche Tier Form Design, wird Ihr Baby mit hell Farben - grün Frosch
  • Sicherheit: vermeidet das hinausfallen oder Einbruch über und sorgt für einen erholsamen Schlaf
  • Anwendung: Ideal für Flugreisen, Autositze, Türsteher, Kinderwagen, auf der Straße oder in der Bequemlichkeit des eigenen Heims