Leichtzelt Jack Wolfskin GOSSAMER

Sicher, in lauen Sommernächten, in ruhiger Gegend können Outdoor-Reisende auch mal unter freiem Himmel schlafen. Allerdings gibt es auch verregnete Nächte, dann ist ein Dach überm Kopf angenehmer, auch wenn es nur ein Zeltdach ist. Zahlreiche Outdoorausrüster bieten geeignete Zelte für Trekkingreisen an, die auch für den Motorradurlaub oder Trip mit dem Rad geeignet sind. Die begrenzte Ladefläche erlaubt nur ein kleines Zelt. Es sollte trotzdem möglichst komfortabel sein, so wie das Tunnelzelt Gossamer von Jack Wolfskin für Soloreisende.

Gossamer 1 – der Klassiker unter den Einmannzelten

Das Jack Wolfskin Gossamer 1 ist ein echter Klassiker: es ist leicht, klein, langlebig und robust! Das Tolle daran: der Preis ist wirklich unschlagbar! Mit nur 1,8 Kilo zählt es zu den leichtesten Zelten im Test und auch das Packmaß ist gering bemessen. Beides sind Grundvoraussetzungen, die ein komfortables Zelt für eine Treckingtour mit sich bringen muss. Weiterhin ist es wichtig zu wissen, dass das Zelt vor lästigem Schwitzwasser schützt, da es doppelwandig ist. Werden Stangen und Zelthaut getrennt in dem Rucksack verstaut, so ist noch mehr Platz sparen möglich.

Leichtzelt Gossamer Jack Wolfskin für 1 Person

Egal ob Regen, Hagel oder Sturm – das Gossamer 1 hält allen Wetterverhältnissen stand und ist trotzdem sicher und trocken. Da das Leichtzelt von Jack Wolfskin extrem flach ist, wird es bereits bei höherem Gras gut versteckt – das ist ideal für Wild-Camping und gleichzeitig bietet das Zelt dem Wind nur eine kleine Angriffsfläche. Die Kehrseite ist, dass es im Zelt selbst recht eng wird und Sitzen unmöglich ist. Im Sommer lässt sich das Außenzelt hochrollen und so ist es möglich bei einem warmen und trockenen Klima nur noch getrennt von einem Moskitonetz unter den Sternen zu schlafen. Ein weiterer Nachteil ist beim Gossamer der kleine Eingang. Durch den Eingang muss sich der Bewohner fast hineinzwängen, da sich nur eine Seite der Vorderseite öffnen lässt. Ein großer Vorteil, warum sich das Zelt auch so großer Beliebtheit erfreut, ist sicherlich der Preis: Denn das Leichtzelt ist bereits für knapp über 100 Euro zu haben.

Gossamer 1 – Die Fakten

  • Packmaß: 48 x 19 x 19 cm
  • Gewicht: 1,8 kg
  • Material Zelthaut: 75D Polyester
  • Material Innenzelt: Nylon

Gossamer 2 – Komfortables Zelt für vielfältigen Einsatz

Das Jack Wolfskin Gossamer 2 ist eine tolle Weiterentwicklung und es passen sogar zwei Personen rein. Mit einem Gewicht von ungefähr 1,5 Kilo weiß das Zelt in Sachen Gewicht zu überzeugen, aber auch beim Packmaß gibt es ähnlich wie beim Vorgänger keine Beanstandungen.

Fazit zum Gossamer 2

Das grüne 1-Personenzelt wiegt keine 2 Kilo und ist dennoch robust. Es verfügt über ein Innenzelt aus Moskitostoff und bietet noch Platz für einen Rucksack. Laut Nutzerberichten ist das Zelt wetterfest und leicht aufzubauen, allerdings bemängelten einige Käufer die geringe Anzahl von Heringen. Übrigens, im “Gossamer 2” können bequem zwei Reisende schlafen.

Leichtzelt Jack Wolfskin GOSSAMER laufen

AngebotBestseller Nr. 1
Jack Wolfskin Gossamer Robust 1 Person Tunnelzelt Zelt, Mountain Green, ONE Size
  • Tunnelzelt
  • für eine Person
  • 1 Eingang
  • 2 Innentaschen
  • leicht und robust
AngebotBestseller Nr. 2
Jack Wolfskin Zeltunterlage Floorsaver Gossamer phantom, One Size
  • Bodenschutzplane
  • verlängert die Lebensdauer des Zeltes
  • einfache Fixierung
  • inkl. Packsack
AngebotBestseller Nr. 3
Jack Wolfskin Unisex - Erwachsene Eclipse III Kuppelzelte, Mountain Green, ONE Size
  • Kuppelzelt
  • freistehendes Innenzelt
  • besonders geräumig
  • Marke: Jack Wolfskin