Hotel an der Messe **** Frankfurt/Main

Übernachtungsmöglichkeiten in Frankfurt gibt es viele. Die Auswahl des Hotels ist auch immer abhängig davon, wie sich der Aufenthalt in Frankfurt gestalten soll. So gibt es hervorragende Hotels für Teilnehmer von Messen, einzigartige Familienhotels aber auch günstige Hostels für Reisende, die wenig Geld zur Verfügung haben.

Messehotel: Hotel am Puls der Zeit

Ein echter Klassiker für Geschäftsreisende oder auch Urlauber, die vor allem wegen einer bestimmten Messe nach Frankfurt kommen, ist das „Hotel an der Messe“. Ausgezeichnet mit 4 Sternen bietet diese Unterkunft wirklich jeden Komfort, den sich ein Besucher wünschen kann. Neben der hervorragenden Lage nicht weit von der Messe, Einkaufsmöglichkeiten oder dem Europaviertel entfernt, sind die Zimmer mit allen Extras versehen. Insgesamt 45 Zimmer stehen hier zur Verfügung.

Jedes Zimmer verfügt über ein komfortables Bett, bietet eine Minibar und Hosenbügler sowie kostenfreies W-LAN, Fernseher und Haartrockner. Die Zimmer sind passend zu verschiedenen Themen gestaltet. Unter anderem finden sich hier Dekorationen zu den Themen Afrika, Thailand oder Indien. Auch das Hotel selbst stellt einen sehr guten Service zur Verfügung. So gibt es eine Autovermietung, die vor Ort in Anspruch genommen werden kann. Die Rezeption ist rund um die Uhr besetzt. Am Informationsschalter für Ausflüge in Frankfurt können sich die Gäste informieren. Direkt im Hotel wird eine Reinigung der Kleidungsstücke angeboten, es gibt Möglichkeiten zum Kopieren und Faxen sowie eine Gepäckaufbewahrung.

Skyline Frankfurt
In jedem Fall ein echter Hingucker – die Frankfurter Skyline

Sehenswertes in der Nähe vom Hotel an der Messe

In Frankfurt schlägt das Herz der Deutschen Börse. Besucher, die sich dafür interessieren, wie es eigentlich an einer Börse zugeht, können die Frankfurter Wertpapierbörse besichtigen. Es werden auch Führungen angeboten, bei denen die Besucher interessante Fakten zur Geschichte des Handels und der Börse erfahren. Es ist auf jeden Fall ein unvergessliches Erlebnis, die Börsenmakler bei ihrer Arbeit beobachten zu können.

Einen hervorragenden Blick über die Stadt bietet der Maintower. Wer sich traut, die Aussichtsplattform auf einer Höhe von 200 Metern zu besuchen, der wird mit einer tollen Aussicht belohnt. Auch ein Restaurant befindet sich hier oben.

Aber auch die Natur kommt bei einem Besuch in Frankfurt am Main nicht zu kurz: So gibt es beispielsweise die Schwanheimer Düne. Das große Naturschutzgebiet hat eine abwechslungsreiche Flora und Fauna zu bieten. Aber auch der Stadtwald kann sich sehen lassen und ist bei Sportlern wie Familien gleichermaßen sehr beliebt.

Fazit

Das Personal spricht verschiedene Sprachen. Unter anderem ist eine Verständigung auf Englisch, Französisch und Arabisch möglich. Damit ist das „Hotel an der Messe“ für Geschäftsreisende eine optimale Unterkunft.

Reiseführer für Frankfurt am Main

Bestseller Nr. 1
MARCO POLO Reiseführer Frankfurt: Reisen mit Insider-Tipps. Inklusive kostenloser Touren-App & Events&News
  • Rita Henss
  • Herausgeber: MAIRDUMONT
  • Auflage Nr. 14 (20.03.2019)
  • Taschenbuch: 136 Seiten
Bestseller Nr. 2
Reise Know-How CityTrip Frankfurt: Reiseführer mit Stadtplan und kostenloser Web-App
  • Daniel Krasa
  • Herausgeber: Reise Know-How Verlag Peter Rump GmbH
  • Auflage Nr. 5 (14.01.2019)
  • Taschenbuch: 144 Seiten
Bestseller Nr. 3
DuMont direkt Reiseführer Frankfurt: Mit großem Cityplan
  • Susanne Asal
  • Herausgeber: DUMONT REISEVERLAG
  • Auflage Nr. 1 (02.01.2018)
  • Taschenbuch: 120 Seiten