ICS World Visa Card – flexibel im Urlaub

[toc_box title=”Kredit für Urlaub bei Bon-Kredit” bg_color=”#14ab80″ icon=”info-circle” icon_style=”border” icon_shape=”circle” align=”left”]

Die wichtigsten Informationen zur ICS World

Bei ICS handelt es sich um einen Spezialisten für Kreditkarten, der seit mehr als 25 Jahren in diesem Geschäft aktiv ist und durchaus als großes Unternehmen bezeichnet werden kann. So werden hier rund 600 Mitarbeiter beschäftigt. Die Niederlassung in Deutschland wurde vor neun Jahren gegründet, das Unternehmen ist weltweit aktiv. In Europa gehört ICS mit zu den größten Herausgebern für Kreditkarten. Dabei hat sich der Anbieter spezialisiert auf Visa und MasterCard. Der Fokus liegt auf der Arbeit mit Co-Branding. So haben Unternehmen die Möglichkeit, individuelle Kreditkarten zusammenstellen zu lassen. Das ist ein Vorteil für die Kundenbindung, gleichzeitig auch für die Kunden an sich. Die Kreditkarten bringen unterschiedliche Vorteile mit sich. Eine der angebotenen Karten ist die ICS World Visa Card.

ICS Kreditkarten Anbieter
CS ist seit über 25 Jahren im Kreditkartengeschäft etabliert

Kosten und Rahmen für die ICS World Visa Card

Der Rahmen einer Kreditkarte ist gerade für Modelle wichtig, die im Urlaub zum Einsatz kommen sollen. Natürlich ist er auch bei der ICS World Visa Card abhängig von der Bonität des Nutzers. Er kann pro Tag bei höchstens 1.000 Euro liegen. Nach dem Nachweis über das persönliche Einkommen wird der Rahmen durch die ausgebende Stelle festgelegt.

Bei den Gebühren ist die ICS World Visa Card durchaus eine gute Anlaufstelle. Es fallen keine Jahresgebühren an und auch eine Einrichtungsgebühr gibt es nicht. Ein weiterer Vorteil: Es kann zusätzlich eine Partnerkarte beantragt werden, die ebenfalls kostenfrei ist.

Grundsätzlich ist es möglich, Bargeld gebührenfrei im Ausland abzuheben. Dies gilt jedoch nur für die Länder der Europäischen Union, die den Euro als gesetzliches Zahlungsmittel haben. In den anderen Ländern der Europäischen Union fallen Kosten in Höhe von 1,85% an. Wer Bargeld außerhalb der Europäischen Union abheben möchte, der bezahlt Kosten in Höhe von 2%. Bargeldabhebungen in Deutschland sind mit der ICS World Visa Card natürlich möglich. Allerdings werden hier 4%, mindestens aber 5 Euro, berechnet. Wer gerne eine monatliche Papierrechnung wünscht, der zahlt einen Betrag in Höhe von 1 Euro pro Rechnung.

Die kostenfreie Nutzung der ICS World Visa Card ist durchaus ein großer Vorteil. Die Gebühren für die Geldabhebungen in Deutschland sowie außerhalb der EU können jedoch ins Geld gehen.

[su_service title=”Kosten und Rahmen: 3.5 von 5 Punkten” icon=”https://ratgeber.reise/wp-content/uploads/icon-neutrale-wertung.png”][/su_service]

ICS World Visa Card
Die World Card gilt als zuverlässiger Begleiter auf Reisen

Vorteile für Reisende bei der ICS World Visa Card

Die ICS World Visa Card bietet vor allem für Reisende Vorteile, die nur in den EU-Ländern unterwegs sind. Hier können Bargeldabhebungen kostenfrei durchgeführt werden. Zudem ist das kontaktlose Bezahlen möglich. In immer mehr Ländern wird diese Variante der Zahlung akzeptiert und macht es noch leichter, die Rechnungen zu begleichen. Wer gerne den Überblick behalten möchte, der profitiert von dem Online-Konto, denn hier ist es möglich, jederzeit einen Überblick über die Abrechnungen und die aktuellen Umsätze zu erhalten – auch auf Reisen. Mit der ICS World Visa Card wird eine Rund-um-die-Uhr Betrugsüberwachung angeboten. Sobald es zu Abbuchungen kommt, die auffällig sind, wird der Karteninhaber informiert und die Kreditkarte gesperrt.

Die ICS World Visa Card ist mit einem Zusatzprogramm versehen. Reisende, die mit der Kreditkarte ihren Urlaub beim Kooperationspartner Urlaubsplus GmbH buchen, erhalten eine Erstattung von 5% auf die Reisebuchung.

[su_service title=”Reisevorteile: 4 von 5 Punkten” icon=”icon: thumbs-o-up”][/su_service]

Voraussetzungen für den Erhalt der ICS World Visa Card

Die Voraussetzungen für den Erhalt einer ICS World Visa Card sind nicht ganz klar definiert. Beantragen kann die Karte jeder ab einem Alter von 18 Jahren und mit dem Hauptwohnsitz in Deutschland. Der Antrag wird online abgewickelt. Hier werden bereits die wichtigsten Daten abgefragt. Das heißt, es werden Angaben zum Einkommen und zu den Lebensumständen gemacht. Anhand dieser Daten erfolgt eine erste Bewertung.

Bei einer Zusage wird es notwendig, ein PostIdent-Verfahren zu durchlaufen und die geforderten Anträge einzusenden. Anhand dieser Angaben wird dann die endgültige Entscheidung gefällt. Bekannt ist, dass ein positives Scoring durch die Schufa notwendig ist, um hier eine Zusage zu erhalten. Wenn die Zusage erteilt ist, dann erfolgt der Versand der ICS World Visa Card relativ schnell.

[su_service title=”Voraussetzungen: 3 von 5 Punkten” icon=”https://ratgeber.reise/wp-content/uploads/icon-neutrale-wertung.png”][/su_service]
[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/ics-visa-card-gold”]Dauerhaft ohne Jahresgebühr beantragen [/cta_button]

Kontaktmöglichkeiten zum Anbieter der ICS World Visa Card

Bei der Nutzung der ICS World Visa Card kann es immer zu Problemen kommen und daher ist es wichtig, dass der Anbieter gut zu erreichen ist. Das Unternehmen ICS bietet die Möglichkeit für die Kontaktaufnahme per Mail oder über Telefon. Es gibt eine Rufnummer für den Support. Unter dieser Rufnummer ist der Kundenservice in der Zeit von Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 17 Uhr zu erreichen. Wenn die Kreditkarte verloren geht, kann eine Hotline angerufen werden. Diese ist 24 Stunden täglich besetzt und auch aus dem Ausland erreichbar. Die Kartensperrung kann dann schnell durchgeführt werden. Eine spezielle Anlaufstelle für Anrufe aus dem Urlaub gibt es nicht.

[su_service title=”Support: 3.5 von 5 Punkten” icon=”https://ratgeber.reise/wp-content/uploads/icon-neutrale-wertung.png”][/su_service]

Die Flexibilität der ICS World Visa Card

Interessant ist bei der Auswahl einer Kreditkarte die Möglichkeit, hier auch flexibel zu agieren. Dies ist bei der ICS World Visa Card durchaus möglich. So können Nutzer Guthaben auf die Kreditkarte laden und damit den Rahmen für den Urlaub deutlich erhöhen. Eine optionale Versicherung wird ebenfalls angeboten, die jedoch zusätzlich kostet. Die Versicherung für den Zahlungsschutz sorgt dafür, dass bei einer unverschuldeten Arbeitslosigkeit oder bei einer längeren Krankheit sowie einem Unfall die Rückzahlung des genutzten Geldes auf bis zu 36 Monate gestreckt werden kann. Die Kosten basieren auf dem monatlichen Saldo und liegen hier bei 0,79%.

[su_service title=”Einsatzmöglichkeiten: 3.5 von 5 Punkten” icon=”https://ratgeber.reise/wp-content/uploads/icon-neutrale-wertung.png”][/su_service]

Die wichtigsten Antworten zur ICS World Visa Card

Wie ist die Rückzahlung bei der ICS World Visa Card gestaffelt?

Die Rückzahlung bei der ICS World Visa Card kann flexibel durchgeführt werden. Es muss nicht der gesamte genutzte Betrag monatlich erstattet werden. Das ist natürlich möglich, ein Teilungsangebot ist aber ebenfalls vorhanden. So kann der Kunde 2,5% des offenen Saldos überweisen. Mindestens sind aber pro Monat 20 Euro zu bezahlen.

Ist die Eröffnung von einem neuen Girokonto notwendig?

Bei einigen Anbietern für Kreditkarten ist die Herausgabe dieser mit der Eröffnung von einem neuen Girokonto verbunden. Das ist bei der ICS World Visa Card nicht der Fall. Hier kann als Referenzkonto ein bereits bestehendes Konto bei einer Bank der Wahl angegeben werden.

ICS Visa World Card Gold
Die Visa World Card Gold überzeugt durch exklusive Vorteile

Wie hoch sind die möglichen Zinsen bei der ICS World Visa Card?

Wer sich für eine Teilzahlung entscheidet, der muss auch einen Zinssatz bei der ICS World Visa Card zahlen. Der genutzte Rahmen wird dann in einen Kredit umgewandelt und dieser Kredit ist mit Zinsen verbunden. Es handelt sich um einen veränderlichen Sollzinssatz von 14,85% derzeit. Der effektive Jahreszins beträgt dann 15,9%. Bei der Zahlung von einem Gesamtbetrag fallen natürlich keine Zinsen an.

Wie erfolgt die Rechnungsstellung?

Die Rechnungsstellung bei der ICS World Visa Card erfolgt einmal pro Monat und kann in Papierform oder auch im Online-Portal eingesehen werden. Wer sich für die Papierform entscheidet, der zahlt pro Rechnung einen Betrag von 1 Euro.

Fazit zur ICS World Visa Card

[fazit]Die ICS World Visa Card ist vor allem für Reisende geeignet, die viel in der Europäischen Union unterwegs sind. Die Kosten für die Geldabhebung im Ausland außerhalb der Europäischen Union sind relativ hoch. Die flexible Rückzahlung ist natürlich ein Vorteil. Allerdings ist hier zu bedenken, dass die Zinsen bei einer Rückzahlung über mehrere Monate hoch sind.[/fazit]

[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/ics-visa-card-gold”]Dauerhaft ohne Jahresgebühr beantragen [/cta_button]

[footerbar cssclass=”rare” linktarget=”https://ratgeber.reise/out/ics-visa-card-gold”]Visa Card Gold dauerhaft ohne Jahresgebühr beantragen[/footerbar]