Wie kann man billigere Mietwagen im Urlaub buchen?

Auch im Urlaub wollen viele Touristen mobil und flexibel sein. Es stellt sich zum einen die Frage wann buche ich den Mietwagen und bei welchem Anbieter? Generell gibt es einige Tipps, um unnötige Kosten zu vermeiden und billigere Mietwagen finden zu können. Ob eine große Tour über die route 66 oder nur die Fahrt vom Flughafen zum Hotel: Ohne Mietwagen geht vielerorts nicht sehr viel. Doch beim mieten eines Autos muß man an mehr Sachen denken, als bei der Buchung der Reise.

Billigere Mietwagen. Vergleichen lohnt sich.

vollkasko mietwagenOft ist der auf den ersten Blick billigere Mietwagen nicht die günstigste Variante. Wenn man das Auto von zu Hause aus über eine deutsche Webseite bucht, hat man den Vorteil, dass der Mietvertrag in deutscher Sprache verfasst ist. So kann man ganz einfach sehen, welche Leistungen, z.B. Mietwagen Selbstbeteiligung, eingeschlossen sind und welche nicht. Das zubuchen von Zusatzleistungen ist somit viel einfacher.

Wer in der Hochsaison verreist, sollte sich so früh wie möglich darum kümmern. Oft kann man bei Frühbucherangeboten  ein Schnäppchen machen und Ihr Mietwagen wir zur billigen Mietwagen Variante . Man sollte auf jeden Fall überlegen, ob man einen Zweitfahrer eintragen lässt, wenn man nicht immer der Fahrer sein möchte:-) Ist der Zweitfahrer unter 25 Jahre alt, kann dies aber zu erheblichen Kosten führen.

Kosten für den Mietwagen im Vorfeld prüfen

selbstbeteiligung mietwagenDeshalb sollte man ganz genau die Kosten hierfür im Vorfeld sich heraussuchen und in Ruhe darüber entscheiden, ob es Sinn macht. Auch Einwegmieten, wenn man also das Auto an einem Ort in Empfang nimmt und an einem anderen wieder abgibt, können die Reisekasse schwer belasten. Während die Mietwagenfirmen diese Kosten meist gleich mit einkalkulieren, berechnen sie Autovermittler extra. Ihr Mietwagen muss dann direkt bei der Partnerautovermietung vor Ort gezahlt werden.

Ihr Mietwagen, Selbstbeteiligung oder Vollkasko Mietwagen?

Auch das Thema Versicherung ist nicht ohne. Man hat die Möglichkeit die eigene Versicherung um eine Auslandsassikuranz zu ergänzen oder die verschiedensten Absicherungen der Verleihfirmen zu nutzen. Vor allem sollte man auf die Mietwagen Selbstbeteiligung im Schadensfall achten, im Idealfall bucht man einen vollkasko Mietwagen. Die Deckungssumme sollte dagegen möglichst hoch sein.

Billiger Auto mieten – Tankregelungen

Bei den Tankregelungen gibt es auch zwei Möglichkeiten. Entweder gibt man das Auto mit dem gleichen Tankstand wieder zurück, meistens entweder voll oder halbvoller Tank . Oder man nimmt ein vollgetanktes Auto und gibt es mit leerem Tank zurück. Hierbei gibt es Preisunterschiede, auf die man achten sollte.

Verkehrsregeln im Urlaub beachten

Auf jeden Fall sollte man sich mit den Verkehrsregeln des jeweiligen Landes vertraut machen. Temporegeln, Besonderheiten wie Lichtpflicht oder auch spezielle Vorfahrtsregeln wie etwa der 4-Way-Stop in Nordamerika, bei dem an einer Kreuzung zuerst der weiterfährt, der als erster gekommen ist, sollten im Vorfeld beachtet werden.

Checkliste Mietwagen – das sollten Sie beachten bzw. mitnehmen

  • Mietwagen Buchungsbestätigung
  • Reisepass/Personalausweis
  • Führerschein
  • Kreditkarte
  • Gesamtpreis überprüfen ( Extrakosten richtig berechnet, z.B. Navi, Kindersitz etc.)
  • Extraausstattung im Mietwagen vorhanden?
  • Versicherungsschutz beachten ( Voll- oder Teilkasko)
  • Höhe der Kaution bzw. Kautionsbeleg anfordern
  • Welche Tankregelung ist vereinbart?
  • Zustand des Mietwagens überprüfen ( Kratzer, Dellen, Schäden an Felgen, etc.)
  • Notfallnummer vorhanden?
  • Rückgaberegelung für den Mietwagen abklären

 

Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub und allzeit gute Fahrt!

 

★ = affiliate Link