Hotel am Meer – Aparthotel Orquidea Ibiza ****

3 Sterne am Meer – Aparthotel Orquidea Ibiza

Direkt am Strand von Santa Eulària im Osten Ibizas befindet sich das Aparthotel Orquidea. Das Hotel verfügt über knapp 200 Zimmer/ Apartments mit Klimaanlage, W-LAN und möbliertem Balkon. Zudem befindet sich in den Zimmern eine Küchenzeile mit Mikrowelle, Toaster und Kaffeemaschine. Außerdem steht für Kinder ein Animationsprogramm und ein Spielezimmer zur Verfügung. Erwachsene dürften sich, wenn sie der Hunger überkommt, am Showcocking des Buffetrestaurants mit Gerichten aus der internationalen und mediterranen Küche erfreuen.

Ein Außenpool gehört zum Angebot ebenso dazu wie kostenfreie Parkplätze. Auch die guten Verkehrsanbindungen nahe des Hotels sind hervorzuheben – der Busbahnhof liegt nur wenige Hundert Meter entfernt. Einmalig ist die Lage: Praktisch nur ein Schritt trennt die Gäste von der Strandpromenade und dem herrlichen Strand. Von Santa Eulària aus starten auch regelmäßig Fähren, etwa für eine Inselrundfahrt oder auch für einen Besuch der benachbarten Insel Formentera.

Aparthotel Orquidea Ibiza ***

Ibiza – was muss man wissen?

Bevor Sie sich einen Überblick verschaffen können, was es alles Sehenswertes auf Ibiza gibt, erhalten Sie zunächst eine Zusammenstellung von Zahlen und Fakten rund um die Insel – hier einige kompakte und wissenswerte Informationen über die gefragte Baleareninsel

1999 wurde die biologische und kulturelle Vielfalt der Insel Ibiza zum Weltkulturerbe ernannt. Im Hinterland Ibizas wird vor allem Landwirtschaft, Gemüseanbau und Viehzucht (vorrangig Schafzucht) betrieben. Lange konnte der Bedarf aus der landwirtschaftlichen Produktion für die Insel gedeckt werden, heute müssen jedoch zusätzlich Güter aus dem Festland exportiert werden. Für den Tourismus bedeutend wurde Ibiza etwa seit den 1930er bzw. 1960er Jahren und stellt mittlerweile er die Haupteinnahme der Einwohner dar. Seit den 2000er Jahren kommen jährlich circa 1,5 Millionen Urlauber auf die Insel. Vor allem Briten, Deutsche, Italiener und Franzosen statten der Insel gerne einen Besuch ab. In den 1960er Jahren war Ibiza sehr beliebt bei Aussteigern und Hippies. Zahlreiche, regelmäßig stattfindende Hippie-Märkte künden noch heute davon. Seit den 1990er Jahren hat sich die internationale Club- und Partyszene mit ihren bekannten DJs auf Ibiza angesiedelt und ihr einen Ruf als Party-Insel eingebracht.

Fazit

Das kinderfreundliche Hotel in unmittelbarer Nähe der Strandpromenade weiß durch seine Freizeitangebote und den eigenen Pool zu überzeugen. Die Zimmer hinterlassen einen gepflegten Eindruck und sind mit einem großen Bad ausgestattet.

Günstige Unterkunft im Aparthotel Orquidea Ibiza buchen!

Reiseführer für Ibiza

Letzte Aktualisierung am 22.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API