Wandern in der Region Lohme auf Rügen – die besten Routen

[toc_box title=”” bg_color=”#14ab80″ icon=”info-circle” icon_style=”border” icon_shape=”circle” align=”left”]

Sie sind so alt wie die versteinerten Kopffüßer an den Stränden – doch sie leben noch: Bis zu zwei Meter hohe urzeitliche Riesenschachtelhalme wachsen am Ufernweg von Nardevitz bei Lohme. In der Nähe steht die “Wiege Rügens“. Auf dem Findling “Schwanenstein” sollen der Legende nach im Winter Schwäne, nicht Störche, die Rügener Babys ablegen. Welche Attraktionen Lohme sonst noch zu bieten hat, wird in den nachfolgenden Wanderrouten präsentiert.

Route 1: Vom Nationalpark Jasmund in die Boddenlandschaft

Diese Wanderung führt an der höchsten Erhebung Rügens (Piekberg) vorbei. Belohnt wird der Wanderer durch ein geschlossenes Buchenwaldgebiet mit kleinen Moorwiesen, entlang an schmalen Pfaden, bis hin zu herrlichen Ausblicken über die Boddenlandschaft.

Über den Startpunkt Parkplatz Hagen lassen sich die nachfolgenden sehenswerten Stationen erwandern. In südliche Richtung vom Startpunkt aus sehen Sie linker Hand den 161 m hohen Piekberg. Über Rusewase bis nach Promoisel gelangen Sie an den alten Funkturm im Hoch Seelow. Hier können Sie verweilen und die Ausblicke auf den Großen Jasmunder Bodden und die Ostsee bis nach Kap Arkona genießen.

Vorbei am Poissower Katen führt der Weg bis zum Jägerhof, wo sich der Garten mit dem berühmten Mammutbaum Rügen befindet. Über Nipmerow mit Panoramablick auf die Küste und Kap Arkona geht es weiter in Richtung Stubbenkammer.

Über Smilenzsee, Pfenniggrab und Herthasee gelangen Sie zum Nationalpark-Zentrum Königsstuhl. Je nach Kondition gelangen Sie zurück zu Fuß oder mit dem Pendelbus zum Parkplatz Hagen.

[check mode=”tipp”]

Vom Nationalpark Jasmund in die Boddenlandschaft

  • Anfangspunkt: Hagen Parkplatz
  • Streckenlänge: ca. 16 km
  • Höhenlage: 109-152 m über n.N.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: ca. 4-5 Stunden

[/check]

[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/hotel-lohme”]Günstige Unterkünfte in Lohme finden[/cta_button]

Route 2: Westuferweg mit Aussichten auf die Tromper Wiek

Entlang des Westuferweges gibt es eine interessante Flora und Fauna zu entdecken. Zeugen der letzten Eiszeit, wie der Findling „Blandower Stein“ säumen den Weg. Atemberaubend sind auf dieser Tour die Aussichten auf die Tromper Wiek.

Vom Startpunkt Parkplatz Lohme wandern Sie in westliche Richtung zum ausgeschilderten Abstieg. Vorbei am Höllgrund, Limmerbach, Findling „Blandower Stein“ führt der Weg Höhe Rugeshus zum Kalkmoor. Seltene Pflanzen und Vogelgesang – besonders im Frühjahr – können hier bestaunt werden.

Der Aufstieg nach Bisdamitz wird mit sehenswerten, geschützten Pflanzen wie Orchideen und Schlüsselblumen belohnt. Zurück nach Lohme können Sie über Nardevitz, die Moorsiedlung, Nipmerow mit wundervollen Panoramablicken über das Meer wandern oder den einfach den Bus nehmen.

[check mode=”tipp”]

Westuferweg mit Aussichten auf die Tromper Wiek

  • Anfangspunkt: Lohme Parkplatz
  • Streckenlänge: ca. 10 km
  • Höhenlage: 0-104 m über n.N.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: ca. 3,5 Stunden

[/check]

Lohme Rügen Wanderkarte
Die besten Wanderrouten der Region Lohme sind auf dieser Karte

Route 3: Jasmunder Höhenrücken und die Kreidebrüche

Diese Wanderroute führt durch die typische Jasmunder Landschaft mit Eiszeitfindlingen und alten Anlagen der Kreidegewinnung. Der Wanderer bekommt immer wieder grandiose Ausblicke auf die weite Ostsee geboten.

Vom Parkplatz Nipmerow wandern Sie in Richtung Blandow zum Weg Moorsiedlung. Folgen Sie dem Radrundweg in Richtung Quoltitz und Gummanz. Machen Sie einen Halt am Schlanteberg (ca. 103 m Höhe) mit Aussicht nach Hiddensee, Kap Arkona und bei guter Sicht bis zur Insel Møn in Dänemark.

Die Wanderroute führt weiter zum Opferstein, einem 73 Tonnen schweren Granitfindling, welcher vermutlich in der Slawen-/Bronzezeit zum Mühlenstein bearbeitet wurde. Vorbei am folgenden Hotelkomplex gelangen Sie zum Kreidezentrum Gummanz.

Der letzte Teil der Strecke führt über den Räsiner Bruch und einen Abstecher zum Königsstuhl zum Kikberg. Verweilen Sie hier ein letztes Mal mit einem einmaligen Ausblick. Über Poissow und Jägerhof (Tipp: Mammutbaum) gelangen Sie zurück nach Nipmerow.

[check mode=”tipp”]

Jasmunder Höhenrücken und die Kreidebrüche

  • Anfangspunkt: Nipmerow Parkplatz
  • Streckenlänge: ca. 10 km
  • Höhenlage: 64-144 m über n.N.
  • Schwierigkeit: leicht
  • Gehzeit: ca. 4 Stunden

[/check]

Route 4: Königsstuhl und die Kreideküste

Auf diesem Teilstück des Hochuferweges zwischen Lohme und Königsstuhl kann man die Kreideküste und die alten Buchenwälder des UNESCO-Welterbes bestaunen. Das Schloss Ranzow lädt zum Verweilen ein.

Vom Parkplatz Lohme haben Sie zwei Möglichkeiten in Richtung Königsstuhl zu wandern. Die erste Variante ist der untere Ufernweg (ca. 2,5 Stunden). Vorbei am Hankenufer, Stubbenhörn, Teufelsgrund (eine Platte Bimsstein – poröses Vulkangestein – liegt hier) führt der Weg zum Abstieg Königsstuhl (über 480 Stufen zum Strand).

Etwas schneller – innerhalb von ca. 2 Stunden – gelangt man über den Oberen Uferweg. In der Nähe des ehemaligen Ranzower Leuchtfeuers findet man an der Uferkante Krater von Luftangriffen der Engländer aus dem Zweiten Weltkrieg.

In beiden Fällen gelangt man zum Besucherzentrum des Nationalparks und UNESCO Welterbe „Alte Buchenwälder“, Nationalpark-Zentrum Königsstuhl und Victoriasicht mit kleiner Stubbenkammer. Als Rückweg nach Lohme bieten sich die dichten Buchenwälder bis zum Schloss Ranzow mit schöner Gartenanlage und Golfplatz an.

[check mode=”tipp”]

Königsstuhl und die Kreideküste

  • Anfangspunkt: Lohme Parkplatz
  • Streckenlänge: ca. 8-10 km
  • Höhenlage: 0-128 m über n.N.
  • Schwierigkeit: mittel
  • Gehzeit: ca. 3-4 Stunden

[/check]

Fazit

[fazit]Da die Region Lohme auf Rügen nicht durch Seebäder und Sehenswürdigkeiten auftrumpfen kann, weiß diese anderweitig zu gefallen. Wanderrouten und bequeme Radwege für jeden Schwierigkeitsgrad werten den Rügen Urlaub vielseitig auf.[/fazit]

[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/hotel-lohme”]Günstige Unterkünfte in Lohme finden[/cta_button]

[footerbar cssclass=”rare” linktarget=”https://ratgeber.reise/out/hotel-lohme”]Günstige Unterkünfte in Lohme hier![/footerbar]