Frühbucher Rabatt 2018 – alle Infos kompakt für Sie!

Frühbucherrabatte ist ein Trend der letzten Jahre

Wer früh seine Reise bucht hat noch die volle Auswahl an Hotels und Abflughäfen. Das lohnt sich vor allem für Familien mit Kindern, und für Urlauber, die zu einer  bestimmte Zeiten verreisen möchten. Selbstverständlich hat ein frühbucher Rabatt bzw. eine frühzeitige Reisebuchung auch für die Reiseunternehmen Vorteile, sie können sich realtiv frühzeitig Kontigente sichern, dies wird dann durch einen frühbucher Rabatt an die Kunden weitergegeben.

frühbucherrabatt

Frühbucher Rabatt oder Pauschale Abschläge

Die größten frühbucher Rabatte bekommt derjenige, der schon sehr früh eine Reise bucht. Was früher ende März war, ist heutzutage ende Januar oder anfang Februar. Auch danach gibt es selbstverständlich noch einen frühbucher Rabatt, der sich aber verringert, je näher der Urlaub kommt.  In der Regel kann man zwischen 20 bis 40 Prozent sparen, oder man bekommt pauschale Abschläge von 50 bis 100 Euro pro Person. Onlineportale haben oftmals die höchsten Ersparnisse für den Urlauber. Auch Cashback-Gutscheine sind eine beliebte Form der Frühbucherrabatte.

Was sollte man bei Frühbucher Reisen beachten?

  1. Welche Flughäfen kommen für mich in Frage? Fast immer gibt es unterschiedliche frühbucher Rabatte abhängig vom Flughafen
  2. Wie wichtig ist mir die Halb- oder Vollpension? Wenn man in der Nähe des Urlaubsdomizil verschiedene Restaurants zur Auswahl hat, kann sich ein Hotelzimmer mit Frühstück lohnen.
  3. Bin ich beim Reisedatum flexibel? Wenn man nicht auf ein bestimmtes Datum fixiert ist, lässt sich in der Regel noch mehr sparen.
  4. Achten Sie auf die Zimmerkategorie und den Ausblick vom Hotelzimmer aus.  Handelt es sich um ein Low-Cost Zimmer mit Blick in den Innenhof oder auf eine Straße?
  5. Ist eine Flughafentransfer inkludiert? Wenn Sie einen Mietwagen buchen möchten, könnte Sie der Artikel billigere Mietwagen interessieren
  6. Die Reisedauer kann den Unterschied machen! Wenn Sie nicht „unbedingt“ z.B. 14 Tage in den Urlaub möchten, könnten sich 10 oder 12 Tage auf den frühbucher Rabatt bzw. die gesamten Reisekosten positiv auswirken.