cashpresso für das schnelle Urlaubsgeld

Anzeige

[toc_box title=”Kredit für Urlaub bei Bon-Kredit” bg_color=”#14ab80" icon=”info-circle” icon_style=”border” icon_shape=”circle” align=”left”]

Die wichtigsten Informationen zu cashpresso

Bei cashpresso handelt es sich um einen relativ jungen Anbieter, der mit der Idee an den Start gegangen ist, schnell verfügbares Geld anzubieten. Das System kann dabei mit einem Dispositionskredit verglichen werden. Der Name des Unternehmens basiert auf dem italienischen Espresso. Die italienische Bedeutung stand einst für ein Gericht, das ausschließlich für einen bestimmten Gast zubereitet wurde. Damit wirbt auch cashpresso, denn hier können Kunden einen Rahmen erhalten, der zu ihren Lebensbedingungen passt. Angeboten werden ein Dispositionskredit, ein Kurzzeitkredit oder auch ein Notfallplan. Für alle Angebote gelten die gleichen Konditionen.

cashpresso
Maximal 1.500 Euro können innerhalb von Sekunden von cashpresso bereitgestellt werden

Voraussetzungen für ein Konto bei cashpresso

Bei cashpresso handelt es sich im weitesten Sinne um einen Kredit und daher gibt es hier natürlich auch Voraussetzungen, die erfüllt werden müssen. Der Antrag auf ein Konto bei cashpresso kann durchgeführt werden von Kunden, die mindestens 18 Jahre alt sind und ein Konto in Deutschland haben. Das sind die grundsätzlichen Voraussetzungen. Dennoch kann es sein, dass der Antrag abgelehnt wird. Hier gibt es dann meist einen Grund und dieser Grund ist die Bonität. Bei cashpresso ist es nicht notwendig, einen Einkommensnachweis zu erbringen. Das heißt, es können durchaus auch Antragsteller, die gerade kein geregeltes Einkommen haben, den Urlaubskredit bekommen. Wenn jedoch die Bonität schlecht ist, dann ist eine Kontoeröffnung nicht möglich.

Anzeige

[s[su_service title=”Konditionen: 5 von 5 Punkten” icon=”icon: thumbs-o-up”][/su_service]p>

Kosten und Kredithöhe für den Urlaubskredit bei cashpresso

Bei cashpresso wird nicht von einer Kredithöhe, sondern von einer Rahmenhöhe gesprochen und diese liegt bei 1.500 Euro. Das heißt, der höchste Betrag, der in Anspruch genommen werden kann, sind 1.500 Euro. Wer weniger Geld benötigt, der nimmt auch einfach einen geringeren Betrag aus seiner cashpresso Kasse. Bearbeitungsgebühren fallen nicht an, ebenso sind die Eröffnung und die Führung des Kontos kostenlos. Vorzeitige Rückzahlungen sind jederzeit möglich, hier fallen keine Gebühren an. Gebühren werden nur dann fällig, wenn die Raten nicht rechtzeitig gezahlt werden. Die Mahngebühren liegen bei 2,50 Euro. Der effektive Sollzinssatz bei cashpresso liegt bei 9,99 % p.a. Damit bewegt sich der Zinssatz noch unter der durchschnittlichen Höhe eines normalen Dispositionskredites, aber über einem regulären Kredit. Die Laufzeit liegt bei 48 Monaten, kann aber auch angepasst werden.

[s[su_service title=”Kredithöhe und Zinse: 4 von 5 Punkten” icon=”icon: thumbs-o-up”][/su_service]r>

cashpresso Ad hoc Reisekasse
Die Beantragung ist kostenlos und das Angebot ist unverbindlich

Beantragung vom Urlaubskredit – Wie einfach geht das?

Auf der Webseite des Anbieters ist in den einzelnen Schritten ganz genau erklärt, wie die Anmeldung abläuft und das ist natürlich ganz besonders praktisch. Erst werden die persönlichen Daten angegeben und müssen dann noch einmal bestätigt werden. Wenn dies durchgeführt wurde, geht es an die Kreditentscheidung. Bei den persönlichen Daten werden Nachfragen zum Geburtsdatum und der Nationalität, dem Namen, der Adresse sowie der Mail gestellt. Es ist nicht notwendig, Nachweise hochzuladen. Wenn die Daten dann bestätigt wurden, wird durch das System geschaut, ob ein Kredit für den Urlaub gewährt werden kann. Die Rückmeldung gibt es innerhalb von 5 Sekunden. So weiß der Kunde direkt, ob er mit dem cashpresso rechnen kann. Wenn eine Zusage erfolgt ist, kann das Kont eingerichtet werden. Dafür ist eine Bestätigung der Mail-Adresse notwendig sowie die Angabe von einem Bankkonto. Über den Videochat wird nun noch die Identität bestätigt und anschließend der Vertrag unterschrieben. Wenn dieser Vorgang erledigt ist, dann wird das Geld zur Verfügung gestellt.

[s[su_service title=”Beantragung: 5 von 5 Punkten” icon=”icon: thumbs-o-up”][/su_service]r> [c[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/cashpresso-urlaubskredit”]er cashpresso Urlaubskredit beantragen [/[/cta_button]p>

Support des Anbieters – welche Kontaktmöglichkeiten gibt es

Die Kontaktmöglichkeiten bei cashpresso sind eher übersichtlich gehalten. Es handelt sich um einen Anbieter, der einen Support ausschließlich über Mail zur Verfügung stellt. Das heißt, es gibt einen Kontakt-Bereich, in dem über das Formular eine Anfrage gestellt werden kann. Der Support steht von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr zur Verfügung und in dieser Zeit gehen die Antworten auch recht schnell. Es ist nicht möglich, telefonisch oder über den Chat mit dem Support in Kontakt zu treten. Cashpresso gibt an, dass der Anbieter lange Warteschleifen verhindern möchte.

[s[su_service title=”Support: 3 von 5 Punkten” icon=”https://ratgeber.reise/wp-content/uploads/icon-neutrale-wertung.png”][/su_service]p>

Handhabung der Plattform bei cashpresso

Die Plattform von cashpresso ist sehr einfach und übersichtlich gehalten. Das heißt, hier kann sich relativ schnell über alles informiert werden. Wer sich für einen Urlaubskredit bei cashpresso interessiert, der erhält einen Überblick über die Vorteile des Angebotes, über die Konditionen und den Ablauf. Es gibt gerade einmal drei Menüpunkte sowie einen internen Bereich. Der interne Bereich wird aber erst dann interessant, wenn man einen Kredit bei cashpresso in Anspruch nimmt. Durch die zusammengestellten FAQ können offene Fragen schnell beantwortet werden. Der einfache Aufbau der Plattform sorgt dafür, dass hier nicht viel Zeit verschwendet werden muss, sondern schnell der Kredit beantragt werden kann.

[s[su_service title=”Schnelligkeit: 4.5 von 5 Punkten” icon=”icon: thumbs-o-up”][/su_service]p>

Die wichtigsten FAQs zum Urlaubskredit über cashpresso

Wie schnell erfolgt die Auszahlung bei cashpresso?

Wie schnell die Auszahlung durch cashpresso erfolgt, hängt von dem Kunden selbst ab. Der Prozess rund um die Registrierung dauert eigentlich nur wenige Minuten. Wer hier dran bleibt, der kann innerhalb von einer viertel Stunde schon den Zugriff auf das Geld erhalten. Wenn die Registrierung abgeschlossen ist, dann kann das Geld auf das gewünschte Konto in unterschiedlicher Höhe ausgezahlt werden. Dafür müssen einfach nur der Empfänger, der Betrag sowie die IBAN angegeben werden. Anschließend erhält er Kunde eine TAN und muss diese noch eingeben. Schon wird das Geld ausgezahlt. Abhängig von der Bank ist es normalerweise innerhalb von einem Werktag auf dem Konto.

Wie teuer ist ein Kreditangebot für den Urlaubskredit?

Es gibt gar kein spezielles Kreditangebot bei cashpresso. Die Konditionen sind für jeden Kunden gleich und können auf der Webseite angesehen werden. Es gibt keine von der Bonität abhängigen Zinsen, sondern einen festen Zinssatz. Daher ist es auch nicht notwendig, ein Kreditangebot einzuholen.

cashpresso Prozess
Anfrage stellen – Positive Antwort abwarten – Geld sofort auszahlen

Bekommt jeder einen Urlaubskredit bei cashpresso?

Nein, die Zusage zu einem Kredit ist abhängig von der Bonität. Diese wird direkt nach Eingabe aller Daten überprüft und es erfolgt direkt eine Zusage oder auch eine Absage. Zudem bietet cashpresso derzeit die Möglichkeit für einen Urlaubskredit nur Staatsbürgern von Deutschland oder Österreich an. Auch die Volljährigkeit sowie ein deutsches Konto sind Voraussetzungen.

Gibt es Risiken bei der Kreditanfrage?

Wer eine Anfrage für ein Konto bei cashpresso stellt, der geht kein Risiko ein. Die Anfrage ist unverbindlich und kostenfrei und wird auch nicht in der Schufa vermerkt. Wenn eine Ablehnung erfolgt, dann hat sich das Thema cashpresso einfach erledigt. Kommt eine Zusage, entscheidet der Kunde, ob er die nächsten Schritte in Angriff nehmen möchte.

Sind die Zinsen höher als bei der Hausbank?

Mit einem Zinssatz von 9,9% liegt dieser bei cashpresso durchaus höher als bei der Hausbank. Allerdings ist dabei zu bedenken, dass der Kredit durch cashpresso nur in der Höhe in Anspruch genommen wird, die man gerade auch wirklich benötigt.

Fazit zum Urlaubskredit von cashpresso

[f[fazit]r Anbieter cashpresso stellt keinen klassischen Urlaubskredit zur Verfügung, sondern arbeitet mit einem Dispositionssystem, bei dem der Kunde einen Rahmen erhält, den er in Anspruch nehmen kann. Der einfache Ablauf und die schnell Zahlung sind ein deutlicher Vorteil und besonders praktisch für den Urlaub. Die Kredithöhe ist mit 1.500 Euro höchstens recht gering, für einen Urlaub aber doch oft ausreichend. Damit stellt cashpresso eine gute Alternative zu einem klassischen Kredit dar. 43 Punkte sprechen dabei für sich.[/[/fazit]p>

[c[cta_button link=”https://ratgeber.reise/out/cashpresso-urlaubskredit”]er cashpresso Urlaubskredit beantragen [/[/cta_button]p>

[f[footerbar cssclass=”rare” linktarget=”https://ratgeber.reise/out/cashpresso-urlaubskredit”]er cashpresso Urlaubskredit beantragen[/[/footerbar]p>